Hochfrequenz Behandlung

Was ist eine Hochfrequenz Behandlung und wie wirkt diese auf die Haut?

Die Hochfrequenzbehandlung fördert die Anregung des Stoffwechsels und die Regeneration der Haut bei faltiger, erschlaffter Haut sowie bei unreiner und zu Entzündungen neigender Haut. Ideal zur Akne Behandlung und bei unreiner Haut.

Durch den Hochfrequenz-Stab wird Ozon freigesetzt und kann auf und durch die Haut wirken und kann so Stoffwechselvorgänge in den einzelnen Hautschichten aktivieren. Durch die Aufnahme von Wirksubstanzen können Wirkstoffpräparate gezielter in die Haut eingeschleust werden, und das Hautbild kann bei regelmässiger Anwendung verbessert werden. Wirkt desinfizierend, beruhigt die Haut nach der Ausreinigung, steigert die Blutzirkulation, tötet Bakterien ab, fördert den Stoffwechselprozess, reduziert die Schuppenbildung und hilft bei der Linderung von Hautirritationen und Rötung.

Mit dem Hochfrequenz-Stab können auch individuelle Stellen behandelt werden, somit wird Entzündungen vorgebeugt.

Die Hochfrequenz Behandlung ist komplett schmerzfrei.

Die Kunden dürfen keine Metallgegenstände oder Schmuck tragen. Solche Gegenstände müssen vor jeder Behandlung abgenommen werden.

Folgende Kontraindikationen sind zu beachten:

• Schwangerschaft und Stillzeit
• Herzschrittmacher / Herzerkrankung
• Metallimplantate
• Tumore, evtl. Tumorverdacht (Gefahr von Förderung des Tumorwachstums und Metastasen)
• Entzündliche und fieberhafte Zustände
• Kreislaufprobleme
• Nervensystemerkrankungen (z.B. Parkinson, Epilepsie, Venenentzündung, Krampfadern)
• Thrombosen (Gefahr von Embolie)
• Diabetes, Durchblutungsstörungen

Wenn eine dieser Kontraindikationen bei Ihnen zutreffen sollte, kann die Hochefrequenz Behandlung nicht durchgeführt werden.
Bitte informieren Sie Ihre Kosmetikerin.


© CYC Cosmetic 2017-. Alle Rechte vorbehalten.
Stampfenbachstrasse 24 | CH - 8001 Zürich | Tel +41 76 390 51 67 | E-Mail